Industrie am Rhein
  • Sie befinden sich hier:

Einsparpotenziale nutzen - Wettbewerbsvorteile erzielen mit TWL Contracting

Veraltete Gebäude- und Anlagentechnik ist oft Verursacher hoher Energiekosten, die gerade bei Großobjekten wie Schwimmbädern, Krankenhäusern, Kindergärten, aber auch im Wohnungsbau heftig zu Buche schlagen. Mit unserem Contracting können Sie erheblich Energie einsparen und zudem die Umwelt entlasten.

Klima Aktiv Logo

Das Prinzip ist einfach: Als Ihr Contractor optimieren und betreiben wir Ihre Anlagen so, dass Ihr Energieverbrauch so ökonomisch wie möglich ist. Wir kümmern uns um die Versorgung Ihres Objektes mit allen notwendigen Energien und Medien. Sie tragen keinerlei Risiko und profitieren dennoch vom Erfolg der gezielten Einsparungen.

Unser Contracting-Angebot im Überblick -
Anlagen-, Einspar- und Betriebsführungscontracting für folgende Medien:

Wärme

Kälte

Druckluft

Weitere Medien

Contracting-Dienstleistungsmodule:

  • Versorgungslösungen, abgestimmt auf Ihren individuellen Bedarf
  • Anlagenneubau oder Sanierung vorhandener Anlagen mit Optimierung der Anlagenwirtschaftlichkeit und Finanzierung der Maßnahmen
  • Nutzenergielieferung wie: Wärme, Kälte, Druckluft, Strom 
  •  Medienlieferung: Wasser in geforderter Qualität (z. B. vollentsalzt), technische Gase etc.
  • Primärenergieeinkauf
  • Konzeptentwicklung, Wirtschaftlichkeitsvergleiche
  • Betriebsführung und Betriebsoptimierung
  • Notfall- und Reserveversorgung
  • Identifikation weiterer Einsparpotenziale

Contracting - mögliche Einsatzbereiche:

  • Industrie / Gewerbe
  • Kommunen:
  • Verwaltungsgebäude / Geschäftsimmobilien
  • Schulen / Kindergärten
  • Krankenhäuser
  • Wohnungswirtschaft
  • Schwimmbäder
  • Kläranlagen
  • etc.

Ihre Vorteile:

  • komplettes Dienstleistungspaket:
  • Alles aus einer Hand - von der Planung bis zum Betrieb
  • Konzentration auf Ihre eigenen Kernkompetenzen
  • Optimierung und Modernisierung der energetischen Anlagen ohne eigenen Kapitaleinsatz
  • keine Erhöhung der Gemeindedefizite und -verschuldung für Kommunen
  • planbare Kosten für Energie- und Medienbezug
  • Einsparung von Personalkapazitäten
  • Gewährleistung von Versorgungs- und Betriebssicherheit (Zentrale Leitwarte von TWL zur Steuerung und Überwachung dezentraler Anlagen)
  • Realisierung von Energieeinsparung; das bedeutet aktiver Umweltschutz und geringere Kosten
  • Umsetzung der notwendigen Maßnahmen ohne Betriebsunterbrechung
  • Mineralölsteuerbefreiung bei Betrieb von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen

Profitieren Sie von einer guten Verbindung. Die TWL-Kompetenzpartnerschaft steht für eine zukunftsorientierte, vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit und Kundenbeziehung.