Luftaufnahme TWL Gebäude
  • Sie befinden sich hier:

Nutzungsbedingungen

1 Gegenstand der Nutzungsbedingungen

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen regeln die Inanspruchnahme des Kundenonline-Dienstes twl.de (im Folgenden Online-Dienste) der Technische Werke Ludwigshafen AG (im Folgenden TWL).

Diese Bedingungen werden bei Registrierung vereinbart.

Im Folgenden werden zum besseren Verständnis die Nutzer und Nutzerinnen einheitlich als "Nutzer" bezeichnet.

2 Nutzungsvoraussetzungen

Die Bedingungen regeln ausschließlich die Nutzung dieser Online-Plattform und ändern - ebenso wie die Nutzung der Plattform - nicht die Vertragsbedingungen des Energielieferungsvertrages. Dieser wird außerhalb des Online-Dienstes gemäß den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften in Verbindung mit unseren Geschäftsbedingungen abgeschlossen und abgewickelt.

Voraussetzung der Nutzung dieses Online-Dienstes ist das Bestehen eines Energielieferungsvertrages mit TWL.
Den Zugang zu den Online-Diensten erfolgt über einen persönlichen Benutzernamen und ein Kennwort. Diese Zugangsdaten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses ausgewählt und dem Nutzer mit der Registrierungsbestätigung per E-Mail zugesandt.
Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und vollständig sind. Der Nutzer ist weiterhin verpflichtet, Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich an uns weiterzuleiten.
Die Nutzung des Online-Services durch Sammelkunden und Sondervertragskunden ist derzeit noch nicht möglich.

3 Kosten

Die Nutzung der Online-Dienste ist kostenfrei; ein Rechtsanspruch auf Registrierung und Nutzung besteht nicht.

4 Sorgfaltspflichten

Der Nutzer ist verpflichtet, seine Daten vertraulich zu behandeln und sie dem Zugriff durch Dritte zu entziehen. Der Kunde muss somit alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit und die Vertraulichkeit der ihm zugewiesenen Zugangscodes und Kennwörter zu gewährleisten. Im Falle eines möglichen Missbrauchs seiner Daten hat der Nutzer TWL unverzüglich zu informieren. Er ist auch für die Folgen eines solchen Missbrauchs verantwortlich.

Der Nutzer darf keine Maßnahmen ergreifen bzw. Software oder sonstige Scripts verwenden, die die Funktion der Plattform bzw. der Online-Dienste stören oder sonst in deren Verfügbarkeit oder in die ihrer Dienste eingreifen könnten.

Im Falle der Zuwiderhandlung durch den Nutzer wird die Zugangsberechtigung des Nutzers gesperrt.

Darüber hinaus hat der Nutzer die ihm im Wege der einzelnen Online-Dienste erteilten Hinweise stets zu beachten und zu befolgen.

5 Haftung

Im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit haftet TWL für Vorsatz und jede Art von Fahrlässigkeit.

Darüber hinaus ist jegliche Art von Schadensersatzansprüchen ausgeschlossen, sofern die Pflichtverletzung nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet TWL für jede Art der Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens.

Eine Haftung für entgangenen Gewinn besteht nur im Falle von Vorsatz.

Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von TWL.

6 Verfügbarkeit der Online-Dienste

Eine jederzeitige, störungsfreie und/oder uneingeschränkte Verfügbarkeit der Online-Dienste kann nicht garantiert oder angeboten werden. Insbesondere Wartungsarbeiten oder Sicherheitsaspekte sowie höhere Gewalt und Ereignisse, die nicht im Machtbereich der Technische Werke AG stehen, können zu Störungen oder einer vorübergehenden Einstellung der Online-Dienste führen.

TWL behält sich vor, die Plattform und das Angebot an Online-Diensten insgesamt oder teilweise jederzeit und ohne Vorankündigung zu verändern.

7 Verantwortlichkeit für Inhalte

TWL übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Verwertbarkeit der Informationen und Inhalte der Plattform selbst sowie der einzelnen Online-Dienste.

TWL übernimmt des Weiteren keine Verantwortung für den Inhalt der Linktexte sowie für Inhalt und Gestaltung der jeweiligen verlinkten Seite und somit auch nicht für etwaige Verletzungen geltender Rechte hierdurch.

8 Änderungen

TWL behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen für die Zukunft zu ändern. Der Nutzer wird über diese Änderung entweder per E-Mail oder im Rahmen seiner der Änderung folgenden Anmeldung informiert. Mit der weiteren Nutzung der Online-Dienste erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit den Änderungen.

9 Datenschutz

Die Erhebung, Nutzung und Verwendung personenbezogener Daten erfolgt unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen.

Insbesondere werden keine personenbezogenen Daten unbefugt an Dritte weitergegeben. Einzelheiten finden Sie im Rahmen des ausführlichen Datenschutzhinweises.

10 Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Diese Plattform, alle Softwarebestandteile, die dazugehörige Datenbank einschließlich Programm- und Datenkonzeption sind urheberrechtlich geschützt.
Eine unbefugte Verwendung oder Nutzung ist nicht zulässig.

Sollten einige Regeln dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt eine angemessene Bestimmung, die - soweit gesetzlich zulässig - der unwirksamen Regelung inhaltlich und wirtschaftlich am meisten entspricht.