Menschengruppe benutzt den Newsroom
  • Sie befinden sich hier:

Hafenfest mit Spaßregatta

Bild

(vom 25.08.2016)

Am letzten Wochenende im August findet im Luitpoldhafen wieder das von der Interessengemeinschaft (IG) LU-Süd organisierte Hafenfest statt. Mit von der Partie ist auch TWL: Der Ludwigshafener Energieversorger sponsert das Hafenfest und nimmt auch mit einem Boot an der Spaßregatta am Sonntag teil.

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die IG Süd das Hafenfest. Los geht es am Freitag, 26. August, um 18:00 Uhr, mit der offiziellen Eröffnung inklusive Feuerwerk und Live-Musik. Höhepunkt des Festes wird die Spaß-Regatta am Sonntag, 28. August, sein. Unter dem Motto „Alles was schwimmt, ist erlaubt“ werden hier allerlei Eigenkreationen zu Wasser gelassen. Bei der Regatta zählt vor allem eins: Originalität und Spaß. Mit dabei ist auch ein Boot von TWL. Gebaut haben das Wasserfahrzeug – ein Drachenboot im TWL-Design – ein Projektteam aus acht Auszubildenden mit Unterstützung ihres Ausbilders. Gesteuert wird das Gefährt von Vorstand und Auszubildenden.

TWL unterstützt das Hafenfest in diesem Jahr bereits zum dritten Mal finanziell. „Wir freuen uns, dass der Ludwigshafener Veranstaltungskalender mit dem Hafenfest um ein Highlight ergänzt wurde“, sagt Dr. Hans-Heinrich Kleuker, Kaufmännischer Vorstand von TWL. „Selbstverständlich unterstützen wir als lokaler Versorger neben dem Festival des Deutschen Films und dem Ludwigshafener Stadtlauf auch das Hafenfest gerne“, ergänzt Dr. Reiner Lübke, Technischer Vorstand von TWL.   

zurück