Menschengruppe benutzt den Newsroom
  • Sie befinden sich hier:

Kopernikusstraße gesperrt

(vom 03.12.2013)

Wegen Straßenreparaturarbeiten nach einem Wasserrohrbruch ist die Kopernikusstraße im Stadtteil Friesenheim gesperrt.


Am Montagabend, 2. Dezember, ist in der Kopernikusstraße im Stadtteil Friesenheim, Ecke Klagenfurter Straße/Carl-Clemm-Straße, ein Wasserrohrbruch aufgetreten, den TWL rasch behoben hat.

Die notwendige Straßenreparatur wird bis voraussichtlich Freitag dieser Woche dauern. Die Kopernikusstraße bleibt für diese Zeit von der Luitpoldstraße bis zur Sternstraße gesperrt. Die Bushaltestelle Riedsaumpark wird nicht angefahren. Ausweichhaltestellen für beide Fahrtrichtungen sind in der Sternstraße eingerichtet. TWL bittet, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

zurück