Menschengruppe benutzt den Newsroom
  • Sie befinden sich hier:

Stromausfall in nördlichen Stadteilen: alle Kunden schnell wieder versorgt

(vom 20.03.2017)

Durch eine Störung im Umspannwerk Oppau kam es heute, Montag, 20. März, zu einer rund vierzigminütigen Unterbrechung der Stromversorgung in den nördlichen Stadtteilen Ludwigshafens. Alle betroffenen Haushalte sind seit 12:12 Uhr wieder am Netz.

Am Montagmittag, 20. März, etwa 11:25 Uhr, war in den Ludwigshafener Stadteilen Oppau, Edigheim, Pfingstweide und Friesenheim der Strom ausgefallen. Grund war eine Störung im Umspannwerk Oppau.

Dank des gut aufgebauten, redundanten Versorgungsnetzes von TWL sowie dem guten Funktionieren der entsprechenden Notfallprogramme konnte die Versorgung der Anwohner über benachbarte Umspannwerke schnell wieder hergestellt werden. Bereits um 12:02 Uhr waren die Stadtteile Oppau, Edigheim, Pfingstweide sowie Teile von Friesenheim wieder am Netz. Um 12:12 Uhr waren die letzten noch betroffenen Teile von Friesenheim wieder versorgt und die Störung damit beendet.

TWL bittet alle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

zurück