Menschengruppe benutzt den Newsroom
  • Sie befinden sich hier:

TWL-Mitarbeiter spenden 6.300 Euro

(vom 14.10.2016)

Der Betriebsrat von TWL hat eine Spende von 6.300 Euro an 18 Ludwigshafener Institutionen überreicht. Die Summe ist das Ergebnis eines Spendenaufrufs an die TWL-Mitarbeiter zum Weihnachtsfest 2015.

Bereits seit vielen Jahren unterstützt der TWL-Betriebsrat mit dem Erlös einer jährlichen Weihnachtsspenden-Aktion unter Mitarbeitern soziale und ökologische Einrichtungen in Ludwigshafen. „Wir freuen uns, dass sich die TWL-Kollegen immer wieder gerne engagieren und wir in diesem Jahr insgesamt 6.300 Euro überreichen können“, erklärt Betriebsratsvorsitzender Jürgen Kofink. „Damit leisten wir einen kleinen Beitrag zur täglichen Arbeit der Einrichtungen, die vielen Ludwigshafenern zu Gute kommt.“

Der Betrag von 6.300 Euro wurde in Teilbeträgen von 250 bis 800 Euro an 18 Institutionen verteilt. Über eine Spende freuen, durften sich unter anderem die Ludwigshafener Tafel, die Lebenshilfe Ludwigshafen, der Förderverein Hospiz der Stadt Ludwigshafen und des Rhein-Pfalz-Kreises, der Förderkreis der Mosaikschule, das Tierheim Ludwigshafen, der Förderkreis der Tagesförderstätte, das Kinder- und Jugendforum Rheingönheim sowie das Blaue Kreuz Ludwigshafen.

Auch in der kommenden Vorweihnachtszeit bittet der Betriebsrat die TWL-Mitarbeiter wieder um Spenden, die dann im nächsten Jahr verteilt werden können.

zurück