Menschengruppe benutzt den Newsroom
  • Sie befinden sich hier:

TWL-Trinkflaschen für Erstklässler

(vom 20.08.2013)

Am ersten Schultag hat TWL an alle Erstklässler in Ludwigshafen Trinkflaschen verteilt. Denn wer viel lernt, muss auch viel trinken. Im Rahmen der Initiative "KlimaAktiv-Junior" möchte TWL auf das gesunde Lebensmittel Leitungswasser aufmerksam machen.

Wasser ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung und steigert die Konzentrationsfähigkeit. An den anstrengenden und aufregenden ersten Schultagen kann das Trinken jedoch schnell in Vergessenheit geraten. Den 1.500 Ludwigshafener Erstklässlern wird das hoffentlich nicht passieren. Sie sind seit heute glückliche Besitzer einer TWL-Trinkflasche, die sie zum regelmäßigen Trinken ermuntert. Die neuen Grundschüler können die Flaschen direkt in der Schule mit Leitungswasser wiederbefüllen. Das ist gut für die Gesundheit, denn Wasser aus dem Hahn ist eines der am besten kontrollierten Lebensmittel.

TWL verteilt die Trinkwasserflaschen im Rahmen der Initiative „KlimaAktiv-Junior", die Kinder und Jugendliche dazu motivieren möchte, einen Beitrag für eine intakte Umwelt und ein gesundes Klima zu leisten. Auf den Flaschen ist der KlimaAktiv-Schmetterling abgebildet, der überall zu sehen ist, wo sich TWL für den Klimaschutz einsetzt.

Die Kunststoffflaschen wurden im Labor getestet und zertifiziert: Sie sind frei von Weichmachern und anderen Schadstoffen. Zudem sind sie recyclebar, geschmacksneutral und spülmaschinengeeignet.

Ludwigshafener Erstklässler mit TWL-Trinkflasche
Die glücklichen Ludwigshafener Grundschüler mit ihren TWL-Trinkflaschen
zurück