Menschengruppe benutzt den Newsroom
  • Sie befinden sich hier:

TWL baut Korrosionsschutzanlage in Oggersheim

(vom 16.03.2016)

TWL baut in der Mittelpartstraße auf Höhe der Firma Gebrüder Willersinn in Ludwigshafen-Oggersheim ab Montag, 21. März 2016, eine Korrosionsschutzanlage. Die Anlage schützt die TWL-eigenen Gashochdruck- und Gasmitteldruckleitungen durch so genannten Schutzstrom vor Korrosion. Dabei handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme. Weitere solcher Anlagen sind bereits an mehreren Stellen im Stadtgebiet vorhanden.

Um die Anlage in den Untergrund einzubringen ist eine Tiefenbohrung notwendig. In die Bohrung mit einer Tiefe von 90 Metern und einem Durchmesser von 22 Zentimetern werden Schutzanoden eingelassen. Im Anschluss wird die Bohrung wieder verschlossen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 1. April, dauern. Es kann während der Bauzeit zu Lärmbelästigungen kommen. TWL bittet, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

zurück