Menschengruppe benutzt den Newsroom
  • Sie befinden sich hier:

TWL unterstützt Freiwilligentag

(vom 29.09.2014)

Am Samstag, 20. September 2014, fand der Freiwilligentag in der Metropolregion Rhein-Neckar statt - auch in Ludwigshafen. Mitarbeiter sowie Auszubildende von TWL packten mit an. Sie strichen gemeinsam die Räume des Kinderschutzdienstes. Unterstützt wurden sie dabei von Mitarbeitern des Vereins. TWL stiftete dafür Materialien.

Beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar legten sich Mitarbeiter und Auszubildende einen Tag lang kräftig ins Zeug, um für Kinder und Familien, die die Unterstützung des Kinderschutzdienstes in Anspruch nehmen, eine schöne Atmosphäre zu schaffen. Jetzt erstrahlt alles wieder in frischem Glanz. TWL spendete Materialien wie Farben und Streichutensilien. „Wir freuen uns über jeden, der bereit ist, sich für einen Tag in den Dienst der guten Sache zu stellen", sagt Dr. Reiner Lübke, Technischer Vorstand von TWL. „Dieses Engagement unterstützen wir gerne mit einer Spende", ergänzt Dr. Hans-Heinrich Kleuker, Kaufmännischer Vorstand von TWL.

Der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar soll die Menschen in der Region dazu bewegen, sich einen Tag lang für ein soziales Projekt zu engagieren. Das können Malerarbeiten in Kindergärten, Vorleseaktionen für Senioren oder Naturschutzprojekte sein. In der gesamten Metropolregion nahmen mehr als 6.000 Menschen am Freiwilligentag teil.

zurück