Luftaufnahme TWL Gebäude

Dr. Lübke

Dr. Reiner Lübke

Dr.-Ing. Reiner Lübke
geboren 1961 in Hamburg

 

1980  Abitur 

1980  Wehrdienst 

1982  Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
Studium der Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik

1987  Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
Institut für Elektrische Messtechnik und Grundlagen
der Elektrotechnik, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

1993  Salzgitter Anlagenbau GmbH, Salzgitter
Projektingenieur und -leiter Automatisierung/Instrumentierung

1995  Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
Promotion auf dem Gebiet der Messtechnik

1997  Preussag Noell Wassertechnik GmbH, Bremen
Abteilungsleiter Planung und Konstruktion 

1998  Elektrizitätswerk Wesertal GmbH, Hameln
›› Abteilungsleiter Netzbetrieb
›› Leiter Geschäftsbereich Netze und IT 

2003  E.ON Westfalen Weser AG, Paderborn
Geschäftsbereichsleiter Integrationsmanagement/IT und CIO 

2005  MVV Energie AG, Mannheim
Bereichsleiter Infrastruktur Service

2010  MVV Energiedienstleistungen GmbH, Mannheim
Geschäftsführer 

2012  Technische Werke Ludwigshafen AG
Technischer Vorstand und in Personalunion Technischer
Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Ludwigshafen GmbH (VBL) und
der Rhein-Haardtbahn GmbH (RHB)


Weitere Funktionen (Auswahl)

KNS - Kommunale Netzgesellschaft Südwest GmbH Vorsitzender der Gesellschafterversammlung
TWL Metering GmbH Vorsitzender der Gesellschafterversammlung
Energie- und Medienversorgung Sandhofer Straße GmbH & Co. KG. Mitglied der Gesellschafterversammlung
Energiedienstleistungen Rhein-Neckar GmbH Mitglied der Gesellschafterversammlung
KOM-Solution GmbH Mitglied der Gesellschafterversammlung
TWL-KOM GmbH Mitglied der Gesellschafterversammlung
Stadt Ludwigshafen am Rhein Vorsitzender des Klimabeirats
DVGW - Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. Mitglied des Landesgruppenvorstandes Rheinland-Pfalz
ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. Vorstandsmitglied des ESCO-Forums 
Klimastiftung für Bürger Mitglied im Stiftungsrat