Effektivität steigern

PV-Reinigungen steigern den Ertrag. Regen oder Schnee reinigen Solarmodule nicht effektiv. Beides kann Staub und leichtere Verschmutzungen entfernen, doch das gilt nicht für Verkrustungen, die unter Sonneneinwirkung über einen längeren Zeitraum entstehen. Darüber hinaus nimmt die Reinigungswirkung von Regen und Schnee mit geringer werdendem Neigungswinkel stark ab. In der Regel verbindet sich Staub mit Niederschlag zu einem schmierigen Film, der - wenn getrocknet - dafür sorgt, dass sich Ihre PV-Anlage im Betrieb an diesen Stellen zusätzlich aufheizt. Mit Leiter und herkömmlichen Putzmethoden könnten Sie sich selbst und Ihrer Solaranlage mehr Schaden als Nutzen zufügen.

Überlassen Sie die Reinigung Ihrer Solarmodule den Profis! Unsere TÜV-zertifizierten Mitarbeiter kümmern sich um die professionelle Reinigung Ihrer PV-Anlage und verhelfen Ihnen so zu mehr Ertrag und zu einer langlebigen PV-Anlage.

Modulreinigung Wartung
Nennleistung Kosten1)
Unverbindliche Richtwerte
opt. Zusatzleistungen
0-4,9 kWp € 299,-

Anlagenwartung2):

Module
Verkabelung
Montagesystem
Wechselrichter

5-14,9 kWp € 329,-
15-24,9 kWp € 379,-
25-39,9 kWp € 429,-
Großanlagen (über 40 kWp) ab 1,30 €/m2 Modulfläche

 

Alle Preise netto zzgl. MwSt.

1)Dünnschicht: + 50 %
Umsetzen der Hubarbeitsbühne je Standortwechsel: 50,– €
Zusätzliche Anfahrtskosten ab 25 km vom Standort TWL
2)Kein Bestandteil der Reinigung, wird separat angeboten.
 

Ihr persönlicher Ansprechpartner