Was erwartet Dich als Industriemechaniker/-in ?

Als Industriemechaniker/-in sorgst Du dafür, dass bei TWL alle Maschinen und Anlagen „rundlaufen“. Du stellst Geräte her, wartest Anlagen oder überprüfst den Ablauf der Produktion. Kurzum: Du bist maßgeblich daran beteiligt, dass Produktionsprozesse reibungslos ablaufen und die Betriebsbereitschaft gewährleistet ist. Dabei arbeitest Du mit Deinen Kollegen und Kolleginnen im Team. Übrigens: Deine hier erlernten Fähigkeiten sind nicht nur bei TWL, sondern auch in Industriebetrieben zahlreicher anderer Branchen gefragt – von der chemischen Industrie bis hin zum Maschinenbau.

 

Und Deine beruflichen Aufstiegschancen?

Diese können sein:

  • Industriemeister/-in der Fachrichtung Metall
  • Technischer Betriebswirt (IHK)
  • Techniker/-in

Voraussetzung für Deine Ausbildung

  • Sekundarabschluss 1

Was lernst Du in Deiner Ausbildung kennen?

In der betrieblichen Praxis und im theoretischen Unterricht wirst Du Maschinen, Anlagen und Produktionsprozesse kennen lernen und Dich unter anderem vertraut machen mit:

  • Arbeits- und Betriebsmittel
  • Verbindungstechniken
  • Spanen, Trennen und Umformen
  • Werk- und Hilfsstoffen
  • Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen
  • Pneumatikschaltungen
  • Thermischem Trennen, Warmumformen und Schmelzschweißen
  • Inbetriebnahme von Anlagen

Diese Ausbildung ist für Dich geeignet ...

wenn Du gerne im Team arbeitest, an Technik interessiert bist und Sorgfalt und Genauigkeit für Dich selbstverständlich sind. Zudem ist es wichtig, dass Du ein gutes Seh- und Hörvermögen hast. Als Industriemechaniker/-in sorgst Du dafür, dass bei TWL alle Maschinen und Anlagen "rund" laufen. Deine Fähigkeiten sind in Industriebetrieben aller Branchen gefragt.

Dauer Deiner Ausbildung

3 ½ Jahre

Kontakt

Kaufmännische Berufe und duales Studium

Manuela Ahrens
Telefon:
E-Mail: 

Technische Berufe

Mechatroniker/-innen
Juri-Alexander Kempe
Telefon: 0621-505 3695
E-Mail: 

Elektroniker/-innen für Betriebstechnik
Frank Först
Telefon:
E-Mail: 

 

Industriemechaniker/-innen
Wolfgang Leidal
Telefon:
E-Mail:   

Christian Heger  
Telefon:
E-Mail: