Sonnenklar - wir reinigen Ihre Solaranlage

Von weitem sieht jede PV-Anlage sauber aus. Schaut man jedoch genauer hin, fallen einem die feinsten Verschmutzungen auf. Dabei reicht die Selbstreinigung durch Regen meist nicht aus. Verschmutzungen können dazu führen, dass Ihre Erlöse durch Strom aus Sonnenenergie schrumpfen. Das liegt daran, dass die Module in Reihe geschaltet sind und sich die Gesamtleistung nach dem schwächsten Modul Ihrer PV-Anlage richtet. Demnach reduziert eine Verschmutzung -sei es durch Laub, Dreck oder gar Abgasablagerungen- die Modulleistung Ihrer PV-Anlage. Der Verschmutzungsgrad Ihrer Anlage richtet sich dabei zusätzlich nach Ort, Aufbau der Anlage und den lokalen Verhältnissen.

Holen Sie sich ihr individuelles Angebot und genießen Sie die Vorteile:

  • Leistungsfähigkeit der PV-Anlage erhöhen
  • Mindererlöse durch Verschmutzung beseitigen
  • Mögliche, defekte Module erkennen und austauschen
  • Reduzierter Modulleistung vorbeugen
  • Lebenserwartung verlängern
  • Wert der Investition erhalten

 

Sie wünschen Beratung? Hier geht zum Formular.

Effektivität steigern

PV-Reinigungen steigern den Ertrag. Regen oder Schnee reinigen Solarmodule nicht effektiv. Beides kann Staub und leichtere Verschmutzungen entfernen, doch das gilt nicht für Verkrustungen, die unter Sonneneinwirkung über einen längeren Zeitraum entstehen. Darüber hinaus nimmt die Reinigungswirkung von Regen und Schnee mit geringer werdendem Neigungswinkel stark ab.

In der Regel verbindet sich Staub mit Niederschlag zu einem schmierigen Film, der - wenn getrocknet - dafür sorgt, dass sich Ihre PV-Anlage im Betrieb an diesen Stellen zusätzlich aufheizt. Mit Leiter und herkömmlichen Putzmethoden könnten Sie sich selbst und Ihrer Solaranlage mehr Schaden als Nutzen zufügen.

Überlassen Sie die Reinigung Ihrer Solarmodule den Profis! Unsere TÜV-zertifizierten Mitarbeiter kümmern sich um die professionelle Reinigung Ihrer PV-Anlage und verhelfen Ihnen so zu mehr Ertrag und zu einer langlebigen PV-Anlage.

Stand: Januar 2021 Modulreinigung                           
Nennleistung          Kosten1) (netto)
Unverbindliche Richtwerte
Kosten (brutto) *     
0-14,9 kWp € 369,- € 439,11
15-24,9 kWp € 419,- € 498,61
25-39,9 kWp € 469,- € 558,11
Ab 40 kWp nach individueller Absprache

1) Dünnschicht-Module erfordern einen höheren Reinigungsaufwand mit 50% Preisaufschlag.

Sofern ein Umsetzen der Hubarbeitsbühne erforderlich ist, wird je Standortwechsel 50 Euro berechnet.

 

* Die hier ausgewiesenen Bruttopreise gelten ab dem 01.01.2021. Hier gilt der Umsatzsteuersatz von 19%.

Weitere Informationen

Produktblatt TWL Sonnenklar

Für einen gesamten Überblick über unser Produkt TWL Sonnenklar können Sie mit einem Klick das Produktblatt TWL Sonnenklar ganz einfach herunterladen oder ausdrucken.

Datenschutz und personenbezogene Daten

Alle Fragen zum Thema Datenschutz finden Sie auf unserer Seite www.twl.de/rechtliches/datenschutz. Für weitere und ausführliche Informationen können Sie gerne das Dokument zur Verarbeitung personenbezogener Daten herunterladen. Ihre Fragen nehmen wir gerne an.

Ihr persönlicher Ansprechpartner